Kategorie Mitgliederversammlung

Lückenbebauung oder Baustellen allgemein - die SPD setzt sich für mehr Recht der Anwohner ein

SPD fordert mehr Rechte und Infos für Anwohner bei Lückenbebauung

Wenn im Stadtteil Lücken in der Bebauung geschlossen werden, sollen Anwohner mehr Rechte und Informationen erhalten. das hat am 28. Juni 2018 der Unterbezirksparteitag der SPD beschlossen. Er folgte damit einem Antrag des SPD Ortsvereines Peterswerder/Steintor. Damit ist der politische Auftrag erteilt, einen Leitfaden zu erstellen. Er soll Anwohnern bei einer Lückenbebauung in ihrer Nachbarschaft die nötigen Informationen über Rechte, Prozesse und Stellen zur Einsichtnahme zur Verfügung stellen.

Mehr lesen